Eiweiß versorgt den Körper mit wichtigen Aminosäuren, die Ihr für den Aufbau von Muskeln, Organen, Knorpel, Knochen, Haut, Haaren und Nägeln braucht. Drei Gerichte, die eine besonders große Menge Eiweiß enthalten und gleichzeitig auch noch sehr gesund sind, stellen wir Euch heute vor!

 

Farbenfroher Eiweiß-Salat

Dieses Rezept ist der ideale Sattmacher und eignet sich auch bestens zum Meal Prepping, da der Salat auch am nächsten Tag noch super schmeckt.

Zutaten für 2 Mahlzeiten:

  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Eier
  • 15 schwarze Oliven
  • 2 EL Petersilie
  • 0,25 mittelgroße Zitronen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 T Harissa
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Köpfe Römersalat
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 2 mittelgroße Gewürzgurken
  • 150g frischer Thunfisch

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und kochen. Die Eier hart kochen, abkühlen lassen und halbieren.
  2. Die Oliven klein schneiden, die Petersilie hacken und das Zitronenfleisch in sehr feine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Saft der Zitrone, der Harissa-Paste, Pfeffer und Öl in einer großen Schüssel vermengen.
  3. Die Römer-Köpfe in Streifen schneiden, die Tomaten und die Gewürzgurken würfeln. Bis auf die Eier alles in einer Schüssel vermischen.
  4. Den Thunfisch in daumengroße Stücke zerteilen. Pro Seite maximal 1 Minute in einer Pfanne anbraten. Anschließend den Salat mit Eiern und Thunfisch-Stückchen garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion:

  • Kalorien (kcal): 600
  • Fett: 30,66g
  • Eiweiß: 50,34g
  • Kohlenhydrate: 28,12g

 

Rührei mit Räucherlachs

Dieses Rührei ist reich an Eiweiß und liefert dank des Lachs zeitgleich auch noch eine Ladung Omega-3-Fettsäuren. Sie gehören zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die vor Herz-Kreislauferkrankungen schützen.

Zutaten für 2 Mahlzeiten:

  • 4 mittelgroße Eier
  • 2 Schüsse Milch
  • 2 TL Rapsöl
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 60g Räucherlachs
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 TL Schnittlauch

Zubereitung:

  1. Die Eier und die Milch mit Salz und Pfeffer verquirlen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eiermasse hinzufügen.
  3. Die Hitze reduzieren und die Eier stocken lassen.
  4. Den Räucherlachs dazugeben und anschließend alles zusammen auf dem Vollkornbrot drapieren. Schließlich mit Schnittlauch toppen.

Nährwerte pro Portion:

  • Kalorien (kcal): 429
  • Fett: 26,52g
  • Eiweiß: 26,55g
  • Kohlenhydrate: 21,97g

 

Kokosnuss-Beeren-Eis

Nicht nur an heißen Tagen eine perfekte Abkühlung, sondern auch ein leckerer Snack für Zwischendurch: Proteineis! Es versorgt Euch mit jede Menge Eiweiß und bringt bei weitem nicht so viel Kalorien auf die Waage, wie normales Sahneeis.

Zutaten für 1 Portion:

  • 150 g TK-Heidelbeeren
  • 30 g Proteinpulver (Kokos)
  • 100 g Naturjoghurt
  • 150 ml Wasser
  • 1 EL Kokosraspeln

Zubereitung:

  1. Püriert die Heidelbeeren im Mixer und mischt sie mit den anderen Zutaten zusammen, bevor Ihr sie in Eisförmchen füllt.
  2. Ab in den Gefrierschrank!

Nährwerte:

  • Kalorien (kcal): 281
  • Fett: 8,2g
  • Eiweiß: 30,3g
  • Kohlenhydrate: 16,2g

 

Weitere tolle Rezeptideen findet Ihr auch auf unserem Instagram-Kanal.