Es gibt ihn wieder überall: Spargel! Denn Frühlingszeit ist Spargelzeit!

Aber warum empfehlen wir ihn Euch Sportlern? Weil das Saison-Gemüse unheimlich vielseitig in der Zubereitung ist und nebenbei mit nur circa 18 kcal/100g das perfekte Gemüse zum Abnehmen. Vor allem der grüne Spargel ist durch den hohen Kalium-, Provitamin A- und Vitamin C-Gehalt reich an wichtigen Nährstoffen.  Deshalb haben wir Euch unsere liebsten Spargel-Rezepte herausgesucht!

Bon Appétit!

 

 

Spargel aus dem Ofen mit Kartoffeln und Tomatensalsa (2 Portionen):

Zutaten:

  • 500g grüner Spargel
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 50g Parmesan
  • 4 große Kartoffeln
  • Cherrytomaten
  • 1 Frühlingszwiebeln

 

Zubereitung:

  1. Den Spargel waschen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Spargel darauf verteilen, mit Öl bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C für circa 10 Minuten backen. Den Spargel anschließend auf einer Platte anrichten, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Balsamico-Essig würzen und Parmesan darüber geben.
  3. Die Kartoffeln schälen und kochen. Anschließend zum Spargel servieren.
  4. Für die Salsa müsst Ihr die Cherrytomaten und die Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden. Hier ebenfalls Olivenöl und Balsamico-Essig dazugeben und würzen.

 

Kartoffeln und Spargel

 

 

Spargelsalat mit Tomaten und Feta (2 Portionen):

Zutaten:

  • 400g grüner Spargel
  • 100g Feta
  • Cherrytomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Etwas Balsamico-Creme

 

Zubereitung:

  1. Den Spargel waschen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Spargel darauf verteilen, mit etwas Öl bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C für circa 10 Minuten backen. Anschließend klein schneiden.
  3. Die Cherrytomaten halbieren und den Feta in Würfel schneiden.
  4. Alles zusammengeben und für das Dressing Olivenöl und Essig vermischen. Zum Schluss noch etwas Balsamico-Creme darüber geben.

 

Spargel und Feta

 

 

Omelett mit Spargel und Paprika (1 Portion):

Zutaten:

  • 100g grüner Spargel
  • 3 Eier
  • ½ Paprika
  • 50 ml Milch
  • Frische Kräuter
  • Etwas Öl

 

Zubereitung:

  1. Paprika und Spargel waschen, putzen und klein schneiden.
  2. In einer Schüssel Eier, Milch, Pfeffer, Salz und die Kräuter mit einer Gabel verquirlen.
  3. In einer beschichteten Pfanne die Paprika und den Spargel etwas anbraten.
  4. Danach die flüssigen Zutaten dazugeben und auf mittlerer Hitze stocken lassen.

 

Ihr seid nicht so der Spargel-Fan? Kein Problem! Hier haben wir weitere leckere und gesunde Rezepte für Euch.

Noch mehr Rezeptideen findet Ihr außerdem auf unserem Instagram-Kanal @fitnessloft_deutschland!