Gesund Abnehmen – Kalorienarme Rezepte

Low carb Rezept zum Abnehmen

Wenig Kalorien und kaum Carbs: Wir haben leckere Abnehm-Rezepte für Mittag- und Abendessen, die Eure Fettverbrennung ankurbeln!

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Tomaten-Mozzarella-Omelette
  2. Knackiger Salat mit Hühnchen und Avocado
  3. Schnelles Shakshuka
  4. Hähnchen auf Feta-Spinat Bett
  5. Asiatischer Low-Carb-Bratreis aus Blumenkohl

 

 

Tomaten-Mozzarella-Omelette

Eier sind wahre Proteinbomben und unglaublich vielseitig in der Küche. Deshalb empfehlen wir eine Omelette.

 

Zutaten für eine Portion:

  • 3 Eier
  • 60g Cocktailtomaten
  • ½ Kugel Mozzarella
  • 50ml Milch
  • 1 TL Petersilie
  • 1 TL Butter
  • 1 Scheibe Vollkornbrot

 

Zubereitung:

  1. Tomaten vierteln, Mozzarella in Scheiben schneiden.
  2. Eier mit der Milch verquirlen und die Petersilie untermischen.
  3. Anschließend die Hälfte der Butter in eine Pfanne geben und die Eiermasse darin stocken lassen. Tomaten und Mozzarella dazugeben, würzen und zugedeckt 3-5 min weiter stocken lassen.
  4. Wer sich nicht Low-Carb oder Keto-Konform ernährt, kann eine Scheibe Brot dazu essen.

 

Nährwerte:

Kalorien (kcal): 569
Fett: 36g
Eiweiß: 37g
Kohlenhydrate: 26g

 

gesundes Low carb Rezept zum Abnehmen

Knackiger Salat mit Hühnchen und Avocado

Einfach, proteinreich und gesund: Dieser Salat geht einfach immer.

 

Zutaten für eine Portion:

  • 150g Hähnchenbrust
  •  1 Handvoll Salat-Mix
  • ½ Avocado
  • ½ Paprika
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 TL weißer Balsamico
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1 Msp. Senf
  • Etwas Sesam

 

Zubereitung:

  1. Salat waschen und auf einen Teller geben. Die Zwiebel in Halbringe schneiden, Paprika würfeln und die Avocado in Scheiben schneiden. Alles zum Salat geben.
  2. Dressing vorbereiten, indem Ihr einfach alle restlichen Zutaten miteinander vermischt.
  3. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen salzen und pfeffern und in der Pfanne braten.
  4. Zuletzt das warmes Hühnchen über den Salat geben, Dressing dazu und alles mit Sesam toppen.

 

Nährwerte:

Kalorien (kcal): 491
Fett: 37g
Eiweiß: 37g
Kohlenhydrate: 5g

 

gesundes Low carb Rezept zum Abnehmen

Schnelles Shakshuka

Shakshuka ist das israelische Nationalgericht! Die Eier garen hier in einer aromatischen Soße aus Tomaten, Paprika und Zwiebeln.

 

Zutaten für 1 Portion:

  • 75g geröstete eingelegte Paprika
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 2 Eier
  • 1 Zehe Knoblauch
  • ½ Zwiebeln
  • 2 EL Griechischer Joghurt
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Harissa
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz & Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Paprika und Tomaten pürieren.
  2. Knoblauch pellen, mit Salz bestreuen und mit dem Messerrücken auf einem Brett zerdrücken. Zwiebeln fein würfeln.
  3. Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, Knoblauch und Zwiebeln hinzugeben und 1 min unter Rühren garen.
  4. Harissa und Tomatenmark hinzufügen und 1 weitere min garen. Tomaten-Paprikapüree hinzugeben, gut umrühren und abschmecken.
  5. Die Eier aufschlagen und in die Mitte der Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze kochen, bis das Eiweiß erstarrt, aber die Eidotter noch weich sind. Salzen und pfeffern.
  6. Als Letztes alles mit Joghurt toppen und sofort servieren.

 

Nährwerte:

Kalorien (kcal): 398
Fett: 28g
Eiweiß: 18g
Kohlenhydrate: 19g

 

gesundes Low carb Rezept zum Abnehmen

Hähnchen auf Feta-Spinat Bett

Hähnchen und Spinat schmecken nicht nur gut und hilft beim Abnehmen, sondern liefern mit Eiweiß und Calcium auch noch zwei wichtige Nährstoffe.

 

Zutaten für eine Portion:

  • 120g Hähnchenbrust
  • 250g Blattspinat
  • 30g Feta
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Prise Salz & Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Knoblauch pressen, Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Rapsöl anbraten. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen.
  2. Hähnchen salzen und pfeffern und in einer anderen Pfanne im restlichen Öl anbraten.
  3. Spinat mit Pfeffer und Salz abschmecken, den Feta darüber zerbröseln und vor dem Servieren das Hähnchen auf das Feta-Spinat-Bett legen.

 

Nährwerte:

Kalorien (kcal): 324
Fett: 13g
Eiweiß: 42g
Kohlenhydrate: 10g

 

gesundes Low carb Rezept zum Abnehmen

Asiatischer Low-Carb-Bratreis aus Blumenkohl

Low-Carb-Reis aus Blumenkohl ist eine perfekte Alternative für Reis, wenn Ihr ein paar Kilos abnehmen wollt.

 

Zutaten für 1 Portion:

  • ¼ Kopf Blumenkohl
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 50g Erbsen
  • 2 Eier
  • ½ Karotte
  • ½ Zwiebel
  • ½ Zehe Knoblauch
  • ½ EL Kokosöl
  • ½ TL Agavendicksaft
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 Prise Chiliflocken

 

Zubereitung:

  1. Blumenkohl entweder grob hacken oder in einen Mixer geben, bis es reiskorngroße Stücke sind.
  2. Zwiebel und Karotte in kleine Stückchen und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Den Knoblauch pressen.
  3. Öl in einer Wokpfanne erhitzen und Zwiebel, Karotte und Erbsen darin für 3 min anbraten. Das Gemüse auf eine Seite der Pfanne schieben und in der anderen die Eier aufschlagen, verquirlen und stocken lassen. Anschließend das Gemüse und die Eier miteinander vermengen.
  4. Zuletzt den Blumenkohlreis dazugeben und mit Sojasoße, Agavendicksaft, Knobi und Chili verfeinern. Das Ganze für weitere 2-3 min auf dem Herd lassen und vor dem Servieren mit den Frühlingszwiebeln toppen.

 

Nährwerte:

Kalorien (kcal): 356
Fett: 19g
Eiweiß: 25g
Kohlenhydrate: 22g

 

Für weitere Tipps und leckere Rezepte schaut auf unserem Instagram-Kanal oder unserer Pinterest-Seite vorbei!

 

 

Zum Weiterstöbern:

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

FITNESSLOFT
IST TESTSIEGER

Partner des
Spitzensports

SV Werder Bremen
Eintracht Braunschweig
SC Fortuna Köln
Baskets Paderborn

Werde jetzt online Mitglied bei FITNESSLOFT

Finde dein FitnessLoft

JETZT Unverbindlich reservieren

Angebot noch 35 x verfügbar

Sichere Verbindung. Kein Spam.

JETZT EINTRAGEN UND
12 TAGE GRATIS TRAINIEREN

Sichere Verbindung. Kein Spam.