Gesund grillen: schnelle und leckere Rezepte!

Gesunde Rezepte grillen Fitness Essen

Es ist wieder DIE Zeit – die Zeit fürs Grillen! Damit Ihr auch in dieser Zeit Eure gesunden Essgewohnheiten nicht vernachlässigt, haben wir unsere liebsten Grillrezepte zusammengekramt!

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Lecker und fitnessgerecht grillen: So geht’s!
  2. Die besten Grillrezepte für Gemüse
  3. Grillrezepte für Fleisch und Fisch
  4. Tipps für die Beilagen
  5. Fitnessgerechte Soßen
  6. Gesunde Desserts

 

Grill Gemüse Fitness Rezept

Lecker und fitnessgerecht grillen: So geht’s!

Fettige Wurst, Grillfackeln und Bauchfleisch, dazu Ketchup und Remoulade und einen fertigen Kartoffelsalat – fertig ist das Grillvergnügen! Eure Geschmäcker werden sich sicher über die fettige Kalorienbombe freuen, aber Eure Gains dagegen weniger. Wir zeigen Euch, wie es gesund und lecker geht.

 

Die besten Grillrezepte für Gemüse

Für eine gesunde Ernährung sind Obst und Gemüse essenziell – warum also nicht mal auf das Steak verzichten und stattdessen Gemüse auf den Grill schmeißen?

 

Gemüsespieße mit Honig-Senf-Marinade

Verschiedenfarbige Paprika, Champignons, Zucchini und Cocktailtomaten waschen und alles bis auf die Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Schüssel Honig, Senf, etwas Olivenöl, Kräuter und einen Spritzer frischen Orangensaft mit Salz und Pfeffer zu einer eher zähflüssigen Masse vermengen. Das Gemüse in die Marinade geben und alles gut vermischen. Dann das Gemüse in verschiedenen Kombinationen auf die Schaschlikspieße stecken und auf den Grill legen, bis das Gemüse durch ist.

 

Maiskolben mit Zitronen-Pfeffer-Marinade

Eines der leichtesten und gleichzeitig beliebtesten vegetarischen Grillrezepte: Einfach gegarte Maiskolben mit etwas Olivenöl bestreichen und am Rand des Grills für 10-15 Minuten bräunen. Dabei immer wieder wenden. In der Zwischenzeit mischt Ihr Zitronensaft mit Pfeffer, Salz und einer kleinen Prise Zucker. Zum Schluss nehmt Ihr die Maiskolben vom Grill und beträufelt sie mit dem Zitronensud.

 

Süßkartoffel mit Avocado-Dip

Süßkartoffeln waschen und längs in Spalten schneiden. Die Spalten mit etwas Öl bepinseln und von jeder Seite circa 5 Minuten grillen. In der Zwischenzeit eine halbe Avocado pro Person mit einer Gabel zerdrücken und mit etwas Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Hähnchenspieße Grillen mit Gemüse

Grillrezepte für Fleisch und Fisch

Lachs in Erdnusssoße

Im gleichen Verhältnis Erdnussbutter, Honig, Limettensaft und Chilisauce zu einer Marinade anrühren und den Lachs darin für circa 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Diesen dann in eine Grill-Aluschale legen und auf dem heißen Grill etwa 8-12 Minuten grillen.

 

Hähnchen-Gemüse-Spieße

Schneidet hierfür Hähnchenbrust, Paprika und Zucchini in kleine Stücke und reiht sie nacheinander auf einem Schaschlikspieß auf. Alles mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und etwas Rosmarin würzen und auf den Grill legen, bis das Fleisch durch ist.

 

Steak nach brasilianischer Art

Ein Stück Rinderhüfte so lange auf den heißen Grill legen, bis es durch ist. Im Anschluss lasst Ihr das Fleisch für circa 5 Minuten ruhen. Zum Schluss schneidet Ihr das Fleisch in ganz dünne Streifen und würzt es mit etwas Olivenöl, Limettensaft und Meersalz.

 

Guacamole als Beilage zum Grillen

Tipps für die Beilagen

Kartoffelsalat, Kräuterbaguette und Nudelsalat – alles schön und gut, aber leider sind die Beilagen alles andere als fitnessgerecht. Aber gerade bei Beilagen könnt Ihr unglaublich viel variieren, dass garantiert eine leckere Alternative dabei ist!

 

Fruchtiger Rucola-Mango-Salat

Rucola waschen, trockenschleudern und in eine Schüssel geben. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern trennen und in feine Würfel schneiden. Rote Paprika und Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Alles zum Rucola hinzugeben. Eine Vinaigrette aus Balsamicoessig, Senf, etwas Honig, Öl, Salz und Pfeffer anrühren und mit dem Salat mischen.

 

Fitnessgerechter Kartoffelsalat

Festkochende Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Abkühlen lassen und in der Zwischenzeit einen Apfel und eine Gurke waschen und in feine Würfel schneiden. Für das Dressing vermischt Ihr Naturjoghurt mit Senf, etwas Öl, Salz, Pfeffer und frischem Schnittlauch. Die inzwischen abgekühlten Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Zum Schluss alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und nach Belieben Sonnenblumenkerne darüber geben.

 

Fitnessgerechte Soßen

Sagt Ketchup, Cocktailsoße und Aioli tschüss! Hier kommen leckere und gesunde Alternativen.

 

Guacamole

Der Avocado-Dip ist ein Klassiker! Zunächst zerdrückt Ihr eine Avocado und würfelt eine Tomate fein. Dazu gebt Ihr den Saft einer halben Zitrone, zwei gepresste Knoblauchzehen, einen Esslöffel fettarmen Joghurt und schmeckt alles mit Salz und Pfeffer ab.

 

Kräuterquark mit viel Eiweiß

Den Kräuterquark habt Ihr innerhalb weniger Minuten fertig! Ihr braucht nur Magerquark und Kräuter Eurer Wahl. Einfach die Kräuter fein hacken und den Quark mit etwas Wasser verrühren. Nach Belieben könnt Ihr den Quark noch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

 

Gesundes Dessert gegrillte Ananas

Gesunde Desserts

Ihr möchtet nach dem Grillen noch ein Eis? Auch hier haben wir Alternativen, damit Ihr nicht auf die Nachspeise verzichten müsst!

 

Gegrillte Ananas

Dafür schält Ihr einfach die Ananas und entfernt den harten Strunk. Anschließend schneidet Ihr sie in Scheiben und legt sie auf den Grill. Jede Seite für circa 30 Sekunden grillen, mit Zimt würzen und anschließend servieren.

 

Obstspieße mit Joghurt

Frische Erdbeeren, einen Apfel, Feigen sowie Aprikosen waschen und in Stücke schneiden. Eine Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern trennen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Obststücke nacheinander auf dem Spieß verteilen und an den Rand des Grills legen. Die fertigen Spieße dann mit Naturjoghurt servieren.

 

Ihr habt noch nicht genug? Dann schaut mal hier! Für weitere Tipps rund um das Thema Fitness und Ernährung schaut auf unserem Instagram-Kanal oder auf unserer Pinterest-Seite!

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

FITNESSLOFT
IST TESTSIEGER

Partner des
Spitzensports

SV Werder Bremen
Eintracht Braunschweig
SC Fortuna Köln
Baskets Paderborn

Werde jetzt online Mitglied bei FITNESSLOFT

Finde dein FitnessLoft

JETZT Unverbindlich reservieren

Angebot noch 37 x verfügbar

Sichere Verbindung. Kein Spam.

JETZT EINTRAGEN UND
12 TAGE GRATIS TRAINIEREN

Sichere Verbindung. Kein Spam.