Wer kennt es nicht? Sobald es draußen warm wird, vergeht einem oft der Appetit. Aber gerade wenn die Sonne knallt, ist es wichtig regelmäßig zu essen und auch auf die Ernährung zu achten. Denn bei hohen Temperaturen braucht Euer Körper deutlich mehr Energie und vor allem ausreichend Flüssigkeit. Wem es schwer fällt im Laufe des Tages viel zu trinken, kann als Alternative auf Lebensmittel mit einem hohen Wassergehalt zurückzugreifen.  

 

Was Ihr an heißen Tagen am besten essen solltet 

Es empfiehlt sich über den Tag verteilt kleinere Portionen zu essen, da der Appetit durch die hohen Temperaturen oft gezügelt ist. Wir empfehlen vor allem viel Obst und Gemüse – diese enthalten nicht nur wichtige Nährstoffe und Vitamine, sondern auch viel Wasser. Wir empfehlen: 

  • Wassermelone: besteht aus ca. 90% aus Wasser 
  • Erdbeeren: bestehen aus ca. 92% aus Wasser
  • Pfirsiche: bestehen aus ca. 90% aus Wasser 
  • Grapefruit: besteht aus ca. 90% aus Wasser  
  • Kiwi: besteht aus ca. 85% aus Wasser  

 

Falls Euch mal nicht nach Obst ist, ist ein schöner Salat auch eine gute Alternative. Dafür empfehlen wir folgendes Gemüse: 

  • Zucchini: besteht aus ca. 93% aus Wasser 
  • Feldsalat: besteht aus ca. 93% aus Wasser 
  • Gurke: besteht aus ca. 97% aus Wasser 
  • Radieschen: besteht aus ca. 95% aus Wasser 
  • Paprika: besteht aus ca. 92% aus Wasser 
  • Tomaten: besteht aus ca. 93% aus Wasser 

 

Wie und wann solltet Ihr am besten essen? 

Hier sind die südlichen Länder ein gutes Beispiel: mittags und nachmittags ist die Wärme am größten. Dementsprechend solltet Ihr Euren Tagesablauf an die Wärme anpassen und morgens wie gewohnt frühstücken. Mittags dann am besten eine kühle und leichte Mahlzeit, wie beispielsweise einen Obstsalat und zum Abend solltet Ihr Euer Abendessen in die späteren Stunden verlegen, wenn sich die Temperaturen etwas abgekühlt haben.  

 

Darauf solltet Ihr an heißen Tagen verzichten 

Verzichtet unbedingt auf schwere und fettreiche Lebensmittel. Durch die Hitze ist Euer Kreislauf sowieso schon stärker belastet – bei der Verdauung fettreicher Nahrung, wird Eurem Körper noch mehr Energie geraubt.  

 

Falls Ihr noch auf der Suche nach leichten Rezepten für den perfekten Sommerabend seid, schaut mal hier . Weitere Tipps rund um das Thema Fitness findet Ihr außerdem auf unserem Instagram-Kanal.